Übung zur Selbstliebe

Übung zur Selbstliebe „In dem Moment, wo wir beginnen, uns selbst von ganzem Herzen anzunehmen, öffnet sich das Tor der Liebe. Egal, wo wir dann hinschauen, werden wir Liebe erfahren.“ Immer wieder stelle ich in meinen Coachings fest, dass sehr viele Themen, mit denen die Menschen zu mir kommen, an irgendeinem Punkt zum selben Ergebnis…

Ganzheitliche unbewertete Wahrnehmung aller Situationen

Ganzheitliche unbewertete Wahrnehmung aller Situationen “Erkenne, wie wichtig Deine innere Haltung ist. Suche die humorvolle Seite des Lebens. Anstatt frustriert und verärgert zu sein, wende das Blatt und lache. Hör auf, dem Leben mit negativen Reaktionen zu begegnen. Du bist der Herr Deiner Gedanken und Einstellungen.” Reizüberflutung erschwert ganzheitliche Wahrnehmung Es gibt einen Zusammenhang zwischen den sich…

Eine Methode, um aus endlosen Grübeleien auszusteigen

Wegschieben oder Loslassen? Jeder, den irgendwann mal Sorgen, Ängste oder wirklich schwere Fragen plagten, kennt dieses Kopfkino. Und weiß vor allem auch, wie schwer es ist, diese kreisenden Gedanken auch irgendwie wieder loszuwerden. Dann verdrängen wir sie gerne, indem wir uns mit ganz anderen Dingen beschäftigen. Fernsehen ist da ideal, das weiß ich aus Erfahrung.…

Klügere Entscheidungen treffen in 7 Schritten

„Ich könnte Medizin studieren, habe mich aber für Psychologie entschieden“, stöhnte Elena. „Ob das wohl die richtige Entscheidung ist?“ Die Antwort, liebe Elena: Du wirst es nie wissen. Denn du wirst nie erfahren, was passiert wäre, wenn du dich anders entschieden hättest. Vielleicht wäre die Entscheidung besser gewesen, vielleicht schlechter oder vielleicht genauso gut. Es…

„Ich weiß nichts“ ist der wahre, glückseligmachende Seinszustand!

„Ich weiß nichts“ ist der wahre, glückseligmachende Seinszustand! Wir erinnern uns vielleicht nicht mehr wie all die vielen Konditionierungen auf uns eingeprasselt sind, die heute unser Leben bestimmen. Da hingen irgendwelche lächelnden Gesichter über dem Kinderwagen und haben uns erzählt: „Na Du bist aber ein Süßer“. Wir lernten schließlich die Sprache und die Bedeutung von…

Unser Umfeld entscheidet wie wir werden

Unser Umfeld entscheidet wie wir werden Wir haben in unserem Gehirn wundervolle Nervenzellen namens „Spiegelneuronen“. Diese Spiegelneuronen widmen ihr gesamtes Dasein nur einer Aufgabe: Uns in Einklang mit anderen Menschen zu bringen. Warum machen sie das? Ganz einfach: Um unser Überleben zu sichern. In einem gewissen Einklang mit unserer Umgebung zu leben, ist die Grundvoraussetzung, nicht ausgestoßen…

Lebst Du Deine Bestimmung?

Lebst Du Deine Bestimmung? Anne Frank schrieb in ihren Tagebüchern einmal: „Wie herrlich ist es, dass niemand auch nur eine einzige Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt zu verändern.“Das ist eine unglaublich weise Erkenntnis für ein so jungen Menschen. Und weißt du was? Sie hatte absolut Recht. Wir müssen nicht auf…