Studie zeigt: Das Bewusstsein bleibt nach dem Tod erhalten

Es ist immer noch ein großes Geheimnis: Was passiert nach dem Tod mit unserem Bewusstsein? Eine bedeutende Studie mit über 2000 befragten Patienten scheint neue Erkenntnisse hervorgebracht zu haben… Das Geheimnis wird gelüftet Die große Fragen, was nach dem Tod mit uns und unserem Bewusstsein geschieht, beschäftigen seit Jahrtausenden nicht nur Naturwissenschaftler, Philosophen oder Theologen.…

11 Tipps zum Leben nach dem eigenen Biorhythmus

                                         Wir Menschen schwingen ungefähr im 4-Stunden-Rhyhtmus. Energiehochs und -tiefs wechseln sich ab. Im Idealfall trägt uns diese Energiewelle optimal durch den Tag. Wer lernt, seine Energiewelle gekonnt zu surfen – kommt entspannter im Feierabend. Diese…

Achtsamkeit: Leben im Hier und Jetzt

Bei Achtsamkeit geht es in erster Linie um die Konzentration auf die unmittelbare Gegenwart. Achtsamkeitstraining ist das Bemühen, den Empfindungen im gegenwärtigen Moment mit möglichst großer Aufmerksamkeit und Offenheit zu begegnen. Das klingt zunächst einfach. Doch gerade in der Hektik des Alltags vergessen wir oft, im Hier und Jetzt zu leben und widmen uns stattdessen…

Mehr Konzentration durch weniger Multitasking

Ich (Mathias Rudolph)  gehe los zu meinem Schreibtisch und wenn ich da bin, weiß ich nicht mehr, was ich dort wollte … Ich muss nur kurz eine Begriffsdefinition für einen Text nachlesen und 5 Minuten später erwische ich mich dabei, wie ich völlig versunken einen Text über die Formkunde asiatischer Bonsaibäume lese. Wie ich dort…

Sexualität in der Partnerschaft

Was bedeutet Sexualität in einer Partnerschaft ? Warum ist Sex so wichtig und wieso sprechen wir trotzdem so wenig darüber ? Das sind Fragen,die wir uns alle immer wieder stellen und jeder hat für sich und seine Partnerschaft andere Antworten. Sexualität ist so bunt und unterschiedlich schön wie wir Menschen in unseren Vorlieben, religiösen Hintergründen,…

Umgang mit Einsamkeit

Pandemie der Einsamkeit – Was tun gegen Alleinsein in Corona-Zeiten? Es scheint, als würde Pandemie nie enden. Maskenpflicht, Verweilverbote, Versammlungsverbote und was ihnen nicht noch alles einfällt, um zu verhindern, dass wir krank werden. An die Einsamkeit und das Alleinsein vieler denken unsere Politiker beim Verfolgen ihrer Ziele allerdings nicht. Nicht jeder hat eine Familie…

Mit Menschen tiefer gehen statt Schubladendenken

„Puh, was ist das denn für einer?! Der wirkt ja distanziert und irgendwie arrogant.“ Oder: „Oh nein, meine Schwiegermutter hat sich zu Besuch angemeldet. Die hat mich schon immer genervt.“ Die meisten von uns haben in ihrem Kopf eine riesige Kommode mit unterschiedlichen Schubladen. In diese stecken wir Menschen, die wir neu kennen lernen. Jeder Mensch bekommt seine…