Bist du dankbar oder lebst du die Floskel?

Zur Zeit spricht alles von Dankbarkeit. Es scheint fast so, als wäre Dankbarkeit die Lösung aller Probleme. Aber was ist Dankbarkeit wirklich? Welche Dankbarkeit hilft und was ist einfach nur eine Floskel? Was bedeutet Dankbarkeit für dich? Wann bist du dankbar? Immer wieder höre ich «Ich würde mich als sehr dankbaren Menschen bezeichnen». In der…

Die Komfortzone verlassen: Das sind die wichtigsten Schritte im Leben

Denken Sie einen Moment an die größten Probleme in Ihrem Leben. Angst, etwas Neues anzufangen. Mangelnde Ausdauer, etwas durchzuziehen. Das Aufschieben sich eine neue Stelle zu besorgen. Das Ausweichen wichtiger Konfliktgespräche. Fast alle diese Probleme haben eines gemeinsam: Sie fürchten, damit Ihre Komfortzone zu verlassen, weil es unbequem ist. Unbequemlichkeit ist kein wirklicher Schmerz, sondern…

Ist Erwachen immer möglich?

Wenn ein Mensch aus dem tiefen Leid heraus eine Transzendenzerfahrung macht, also quasi eine Kollision mit der Unendlichkeit erlebt, was passiert dann? Sein Ego, das, was er also für sich selbst hält, für sein Ich, bekommt einen Schock. Wenn das eine kleine, schwache Transzendenzerfahrung ist, erschreckt er sich, vielleicht ist er sogar zu Tode erschrocken.…

A wie Autoimmunerkrankung: Der Film Coimbra Protokoll

Heute gibt es einen Film: Es geht um A wie Autoimmunerkrankung, B wie Behandeln, C wie CoimbraProtokoll und Vitamin D3. Autoimmunleiden bestimmen das Leben vieler, auch junger Patienten – bisher waren die Aussichten nicht rosig. Warum das nicht so sein und bleiben muss, zeigt dieser kurze Film der gemeinnützigen CoimbraProtokoll-Organisation über eine besondere, ärztlich überwachte…

Geduld? Als ob ich Zeit für so einen Blödsinn hätte!

René ist ungeduldig. Unglaublich schnell. Langsam geht gar nicht. Nicht, dass ich (Peter Kreuz) für meine Geduld bekannt wäre, aber mein Freund René aus Cannes ist mir in Sachen Ungeduld um drei Nasenlängen voraus. Kürzlich traf ich ihn vor einem Vortrag in Marseille. Ausgangspunkt war eine zweistündige Walking-Tour vom alten Hafen durch das Panier-Viertel zur…

Mist gebaut? Schlecht entschieden? Einen Fehler gemacht?

Dein Leben wird so unglaublich viel einfacher, wenn du auf die richtige Art mit schwierigen Situationen umgehen kannst. Mit den Nackenschlägen des Lebens. Mit deinen Fehlentscheidungen. Oder mit deinen schlechten Tagen. Und wie du das smart hinbekommst, mit all diesen Schwierigkeiten des Lebens besser umzugehen, darum geht es heute. ​ Wenn ich einen Fehler mache.…

Wut verstehen

In der Erweckung unserer Wut liegt ein verborgener Schatz. Sie enthält so viel vitale Lebensenergie, dass sie, wenn sie nicht verstanden und angenommen wird, entweder unterdrückt wird und uns nicht direkt zur Verfügung steht oder missbraucht oder fehlgeleitet wird, so dass sie unser Leben auf verschiedene Weise sabotiert, insbesondere unsere Beziehungen. Sie ist die Quelle…

Wendezeit der Menschheit: Die neue Epoche der Bewusstwerdung

Eines scheint sicher zu sein: Die westlich geprägte Art zu leben und zu wirtschaften ist an einen Punkt gelangt, an dem sie nicht ohne massive Korrekturen fortgeführt werden kann. Der Siegeszug des materialistischen Weltbildes hat uns von der Ackerbau- und Viehzuchtperiode durch mehrere Epochen hin zur Industrialisierung im 19. und 20. Jahrhundert gebracht und nun…

Veränderung und die Eierfrage

Kommt ein Mann zum Psychiater und sagt: „Herr Doktor, helfen Sie mir. Mein Bruder glaubt, er ist ein Huhn!“ „Na, das ist ja verrückt! Soll ich ihn einweisen?“ „Um Gotteswillen, nein! Ich brauche doch die Eier!“ Diese Anekdote aus Woody Allens Film „Der Stadtneurotiker“ bringt die Sache mit der Veränderung satirisch zugespitzt auf den Punkt.…